Airdrop

Im Bereich der Kryptowährungen steht der Begriff „Airdrop“ im Allgemeinen für die Verteilung digitaler Vermögenswerte an die Öffentlichkeit. Diese Verteilung erfolgt entweder aufgrund des Besitzes eines speziellen Tokens oder aufgrund des Umstands, dass man über eine...

Aktives Management

Aktives Management respektive aktives Investieren meint eine Strategie, die von institutionellen Anlegern angewandt wird, welche mit Finanzanlagen handeln, um sowohl von Hausse- als auch von Baisse-Märkten zu profitieren. In der Regel suchen aktive Anleger nach...
Altcoin

Altcoin

Was sind Altcoins?  Wenn von „Altcoins“ die Rede ist, handelt es sich nicht – wie der Name vermuten lässt – um „alte Coins“, sondern um einen Sammelbegriff für alternative digitale Vermögenswerte. Solche sind in erster Linie alle weiteren Coins und Token...

Altzeithoch

Das Allzeithoch oder auch „All-time-high“ genannt, ist im Fachjargon der höchste jemals zustande gekommene Kurs eines Finanzprodukts (beispielsweise einer Aktie oder...

Angel Investor

Angel-Investoren gelten in Finanzkreisen als vermögende Privatinvestoren, die aktiv nach Finanzierungsmöglichkeiten bei Unternehmer oder Start-up-Unternehmen suchen. Diese Personen halten einerseits Ausschau nach neuen Möglichkeiten, um ihr Vermögen zu vermehren und...

Arbitrage

Arbitrage ist die Praxis des Kaufs und Verkaufs von Vermögenswerten auf zwei oder mehr Märkten, um von unterschiedlichen Preisen zu profitieren. So kann ein Händler beispielsweise einen bestimmten Vermögenswert auf einem Markt kaufen und denselben Vermögenswert...